Das Kürbissuppen-Rezept

Für 20.000 Portionen Zutaten: Hokkaido-Kürbisse Suppengrün oder Sellerie Möhren (oder die vom Suppengrün) Äpfel Kartoffeln Zwiebeln Chili (getrocknet oder frisch) Knoblauch Ingwer Gemüsebrühe (frisch oder Instant) Kokosnussmilch Crème Fraîche Zucker Curry-Pulver Zitronensaft (frisch, konzentratig oder flaschig) Schnittlauch (frisch oder frostig) Zubereitung: Alles Grün- und Frischzeug waschen, schälen (außer die Kürbisse) und klein schneiden (die Kürbisse… Das Kürbissuppen-Rezept weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial

Proll-Modus

Ich konnte nicht widerstehen. Endlich habe ich blaue Schuhe in meiner Sammlung. Für alle Nachkauf-Willigen: Vagabond Lennox

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial

Knapp vorbei.

Es fängt ja meist ganz harmlos an. Man trifft sich das erste Mal, lernt sich kennen und ist schon ein wenig verknallt. Ganz harmlos also. Zunächst redet man sich noch ein, mangels Alternativen und wegen Einsamkeit. Kommt und geht wie das schlechte Wetter. Nach ein paar Treffen heißt es dann schon: „Ja, warum eigentlich nicht?“… Knapp vorbei. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial

Kurze Gedanken zum Fernsehen.

in der heimat. habe mich mit papi und rotwein durch schlag den raab gequält. fragen: sind wissenschaftler und profs immer so unfähig, wenn es um praktische dinge geht? ist das der honkigste gegner, den raab je hatte? ist schlag den raab generell das sexistisch kultivierte samstagabendprogramm für den durchschnittsdeutschen, wenn opdenhövel für ne uk-sängerin lediglich die… Kurze Gedanken zum Fernsehen. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial

Die Welt ist nicht so, wie ihr sie haben wollt.

Journalistin mahnt Blogger ab – ein Aufschrei. Die alten Schemen und Vorurteile sind wieder im Kopf. Böse gegen gut. Goliath gegen David. Die doofen Massenmedien gegen den armen kleinen Publizisten. Vielleicht würde es in diesem Fall besser passen, „Butter bei die Fische“ damit zu assoziieren. Eva Schweitzer, von Hause aus Kolumnistin, schreibt aus den USA… Die Welt ist nicht so, wie ihr sie haben wollt. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial

(Zwei)geschlecht(lichkeit) – biologisch fundiert oder sozial konstruiert?

[edit: Dies ist eine überarbeitete Fassung des Original-Textes vom 24.10.2009] Geschlechter sind verschieden. Dieser Satz ist zu einem unumstößlichen Faktum unserer Gesellschaft geworden. Doch Gemeinsamkeiten zwischen den Geschlechtern, sowie Unterschiede in den Geschlechtertypen werden bis heute negiert, mehr noch: Eigenschaften des männlichen Geschlechts werden über die des weiblichen Geschlechts gestellt. Begründet wird die Dichotomie der… (Zwei)geschlecht(lichkeit) – biologisch fundiert oder sozial konstruiert? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial

Ein Wochenende mit Papi

Mit Papi spazieren gehen Mit Papi im Blockhouse speisen Mit Papi in der Luzia Bar abhängen Mit Papi Hertha beim Verlieren zusehen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial

Frau X. und das Internet

Frau X. meinte neulich bei ihrem obligatorischen zweimonatlichen Facebook-Besuch, dass sie einfach „zu uncool für diese Scheiße“ ist. Und gerade beim Blick über meine Schulter, empörte sie sich wieder: „Hallo?! Das schreibst du jetzt aber nicht. Sonst log ich mich mal ein.“ Ich liebe sie für ihre allegorischen Sätze.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Editorial