Masterplan.

Ich: „Du machst auf jeden Fall Bourdieu und Theorien der Sozialen Ungleichheit.“

Sie: „Also eigentlich Bourdieu. Ja.“

Ich: „Ja. Und ich mache Queer Theory.“

Sie: „Ja.“

Ich: „Bleiben noch Intersektionalität und die Gerechtigkeitstheorien. Was willst du machen?“

Sie: „Ist mir egal. Such‘ dir was aus.“

Ich: „Ich hab‘ Bock auf Nancy Fraser. Machst du Intersektionalität? Sind wir ja beide gleich fit drin.“

Sie: „Klar. Cool. Du Gerechtigkeit, ich Intersektionalität.“

Ich: „Perfekt.“

Und im Frühsommer können Sie lesen, wie N. und ich Diversity-Konzepte durch den theoretischen Fleischwolf drehen. Arbeitstitel: Trümmer cum laude.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.