Der Umgang mit Rassismus und Schwarzen Expert_innen in den Medien.

Nach den Ereignissen auf dem und rund um das taz.lab Panel hat die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD) um eine Stellungnahme der taz gebeten. Bisher steht diese aus, obwohl Panelistin Sharon Dodua Otoo sich ihrerseits schon zur Veranstaltung geäußert hat. Hiermit … Weiterlesen

Struwwelpeter und die Subalterne

Ein Buch, das ich in meiner frühen Kindheit, bis ich eingeschult wurde, sehr gerne gelesen habe, war Struwwelpeter. Ich weiß nicht, warum, weil ich es im Nachhinein betrachtet sehr gewaltvoll finde: Mit einem stark moralisch … Weiterlesen

Wo ist eigentlich dieser Elfenbeinturm und in welchem Zimmer wohne ich?

Wenn ich in letzter Zeit über Klassismus lese, fällt mir auf, dass es auf einmal gar nicht mehr um die Verbindung mit anderen Analyse-Kategorien gesellschaftlicher Strukturierung und Ungleichheit geht. Gender, race, Körper, manchmal auch Klasse. … Weiterlesen

Die ach so tolle feministische Blogosphäre.

Seitdem ich dieses Blog hier betreibe, gab es einige Hetz- und Einschüchterungskampagnen gegen meine Person. Initiiert von Udo Vetter, Malte Welding, Katrin Rönicke, Marco Herack (@mh120480), Don Alphonso, um mal bekanntere Namen zu nennen, die … Weiterlesen

Lichtenhagen. Kontinuität rassistischer Gewalt und weißer Überlegenheit.

Vergangenes Wochenende jährten sich die Ereignisse in Rostock-Lichtenhagen bereits zum 20. Mal. Anlässlich der Pogrome auf ein Asylheim und eine Wohnunterkunft von Vietnames_innen 1992 gab es in der Stadt am Samstag eine große Demonstration unter … Weiterlesen